Food Guide

Ein Familienbetrieb in zweiter Generation – die Pizzeria Il Maestro

Pizza mit Spinat, Broccoli, frischen Champignons, Auberginen, Knoblauch und Mozzarella für 8,00 Euro

Il Maestro ist eine Pizzeria, die bereits eine dreißigjährige Tradition hat. In der Eichwaldstraße ist sie im Frankfurter Stadtteil Bornheim ganz nah an der Bergerstraße, doch trotzdem fernab vom Großstadttrubel. Und noch wichtiger: Geschmacklich landest du hier mitten in Italien!

30 Jahre Il Maestro

Abdelkarim Aaza, kurz Karim, übernahm 2014 die Pizzeria seines Vaters. Somit befindest sich das Restaurant bereits in zweiter Generation. Karim selbst ist ausgelernter Koch und Konditor. Ihn triffst du meist am Vormittag und Mittag im Il Maestro an.

Falls Karimselbst nicht da ist, findest du stets eins der Familienmitgliederin dem kleinen Restaurant. Karims Brüder Rached und Ibo helfen auch ganz fleißig mit. Der Begriff familiär ist hier somit in keinster Weise fehl am Platz! Karim ist es nämlich auch wichtig, diese Atmosphäre seinen Gästen zu vermitteln.

Sein Vater Mohamed ist bereits in Rente. Doch auch er lässt es sich nicht nehmen, im Restaurant Il Maestro vorbeizuschauen. „Es ist und bleibt sein Baby!”, erzählt mir Karim. Nachdem Mohamed ganze 20 Jahre in einem italienischen Restaurant in Frankfurt angestellt war, wollte er auf eigenen Beinen stehen. Im Jahr 1991 eröffnete er schließlich seine eigene Pizzeria.

Karim ist der Besitzer von der Pizzeria Ll Maestro
Karim ist der Besitzer von der Pizzeria Ll Maestro

Knuspriger Boden, fluffiger Rand und grandioser Belag

Schon damals hatte Mohamed die Idee, ausschließlich Gerichte anzubieten, welche halal sind. Das war damals in Frankfurt noch nicht wirklich verbreitet. Selbst heute gibt es wenige italienischen Restaurants, welche halal Gerichte anbieten.

Somit gibt es bei Il Maestro nur Fleisch aus Rind, Geflügel und Truthahn. Die Pizzen kann ich dir auf alle Fälle wärmstensempfehlen. Der Boden dieser Pizzen ist richtig schön knackig. Und der Rand fluffig. Genau so mag ich meine Pizza!

Die Yasmin-Pizza ist eine der gefragtesten Pizzen von Il Maestro und, wenn du es etwas schärfer magst, bestimmt auch was für dich. Sie ist belegt mit Truthahnschinken, Rindersalami, Champignons, Thunfisch, Jalapeños und Mozzarella.

Falls du etwas Vegetarisches magst, hast du die Qual der Wahl, denn es gibt fünf Pizzen zur Auswahl. Ich finde die Veggie Klassik am besten. Obendrauf sind Spinat, Broccoli, Champignons, Auberginen, Knoblauch und Mozzarella.

Pasta gefällig?

Trotz des Namens Pizzeria Il Maestro, gibt es natürlich auch eine große Auswahl an Pasta-Gerichten und Salaten. Hier meine Lieblinge:

Ich finde es gibt kaum eine bessere Kombination als Pasta mit Fisch! Ich liebe es einfach viel zu sehr! Egal ob mit Scampis, Lachs, Thunfisch oder sogar Meeresfrüchten — ich könnt mich reinlegen. Und in der Pasta Scampi von Il Maestro könnte ich mich direkt noch drinnen wälzen. Natürlich bildlich gesprochen.

Für alle, die keinen Fisch mögen, gibt es hier natürlich auch wieder die Wahl zwischen Pasta mit Fleisch oder ganz ohne Tier. Die Pasta Primavera zum Beispiel ist mit Hähnchenbruststreifen, Broccoli und Tomatensauce.

Aber auch die Pasta Aglio Olio schmeckt hervorragend. Hier musst du aber aufpassen, dass du dir den Mund nicht verbrennst — das Chili kann was. Ansonsten sind hier noch Oliven, frische Tomaten, Knoblauch und Olivenöl dabei.

"Wenn ich sehe, dass jemand nach einer Empfehlung eines Freundes oder Nachbars nochmal kommt, dann geht mein Herz auf!" - Karim

Der Charme gehört dazu

Bei Il Maestro wird Freundlichkeit großgeschrieben. Am Tresen steht immer Karim selbst. Wenn er nicht da ist, übernimmt das einer seiner beiden Brüder. Dadurch, dass es die Pizzeria schon viele Jahre gibt, haben sich einige Stammgäste angesammelt.

Neben diesen kommen auch viele Studenten vorbei, da sich die FH direkt um die Ecke befindet. Auch ehemalige StudentInnen kommen noch heute des Öfteren vorbei. Viele von ihnen wohnen teils nicht mehr in Frankfurt, doch sie erinnern sich gerne an die vielen Mittagspausen, die sie bei Il Maestro verbracht haben.

Es kommt allerdings auch häufig vor, dass neue Gesichter im Restaurant auftauchen. Zu Il Maestros Charme gehört auch, dass sie stets neugierig sind. „Ich frage immer nach, wie die Person auf uns gestoßen ist”, erzählt mir Karim. Durch solche Gesprächsanfänge kommt es gerne zu längeren Unterhaltungen. Und meist, kommen diese neuen Gesichter wieder und werden ganz schnell zu alten Bekannten.

"Es tut dem ganzen Team gut, eine Bestätigung von unseren Kunden zu bekommen!" - Karim

Die kleine Restaurantfläche trägt zur familiären Atmosphäre bei
Die kleine Restaurantfläche trägt zur familiären Atmosphäre bei

Auf einen Blick

Adresse: 
 
Öffnungszeiten:
Montags geschlossen
Dienstag bis Sonntag von 13:00 bis 21:00 Uhr
 
 
 
Einfach bestellen und abholen – direkt über die Julienne-App!

Quellenangabe für die in diesem Artikel genutzten Bilder:

Jacek Chabraszewski – stock.adobe.com

marysckin – stock.adobe.com

 

Erzähl's weiter:

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin